Peter Löber (Küchenmeister)
„Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Seit Herbst 2012 betreibt Peter Löber, der aus der schönen Region am Edersee in Hessen stammt, gemeinsam mit seiner Frau Michaela als Kastellanenpaar die Gastronomie in der Gesellschaft Casino Bocholt e.V. Berufliche Stationen wie das Maritim in München, den Bayerischen Hof oder das Dorint Hotel in Cairns (Queensland/Australien) haben ihn fachlich und persönlich geformt, die Weiterbildung zum Küchenmeister in 2011 bereitete ihn schließlich auf die Selbstständigkeit vor. (Seine Eltern betreiben noch heute einen Landgasthof in der hessischen Region).

Seine Philosophie
„Die Sauce ist für die Kochkunst, was die Grammatik für die Sprache ist.“
Peter Löbers Kochcredo sagt viel über seine Art zu Kochen aus: immer frisch, immer innovativ und immer mit ganz viel Leidenschaft.
„Lassen Sie sich einfach überraschen.“

Michaela Löber (Hotel-Betriebswirtin)
„Ich bin glücklich, wenn wir unseren Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, weil Service und Küche einmal mehr harmoniert haben.“

Mit der Ausbildung zur Hotelfachfrau im Maritim in München hat Michaela Löber den Grundstein für ihre berufliche Laufbahn gelegt. Die nächste Station lag auf einem anderen Kontinent. Im Mercure Hotel in Cairns (Australien) sammelte sie weitere Berufserfahrung. In dieser Zeit reifte die Leidenschaft für die gehobene Gastronomie und dem damit verbundenen hohen Anspruch an den Service. Nach einer Weiterbildung zur Betriebswirtin an der Wirtschaftsschule für Hotellerie und Gastronomie (WIHOGA, Dortmund) im Jahr 2012 zog Michaela Löber gemeinsam mit ihrem Mann nach Bocholt.

Kontakt

Casinowall 19 | 46399 Bocholt | 02871 12622 | info@filetgran-erleben.de

OBEN